4. Auflage des legendären Boule-Turniers der Handballer: Team Schmeiser triumphiert

Boule 1560

Auch die vierte Auflage des Boule-Turniers der Handballer auf der vereinseigenen Anlage war ein voller Erfolg. Spannende Spiele, knappe Entscheidungen und Emotionen prägten auch in diesem Jahr das Geschehen des mittlerweile schon legendären Wettbewerbs. Als Sieger ging diesmal das Team "Schmeiser" (Franz Henke/Philip Schulz) hervor, das im Endspiel das von den Experten favorisierte Duo "The Statement" überraschend deutlich mit 13:7 bezwingen konnte. Bis in die frühen Morgenstunden wurde um den Sieg gekämpft. Am Ende setzte sich das konditionsstärkere Team verdientermaßen durch. Wir gratulieren recht herzlich!

 Boule4 560

Die Finalisten: Team Schmeiser (Philip Schulz, links, und Franz Henke, rechts) sowie The Statement (Frank Zink und Harald Heberle).

Noch einige Impressionen vom Turnier:...

Boule 7 560

Boule 6 560

Boule 3560

Boule 8

Boule 5 560

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok