Mannschaft der Woche (95)

 

TVS 02 Horst Peter 560 a

II. Mannschaft - Saison 1991/92 - Meister Bezirksklasse

Das Team von Trainer Horst Peter, von dem das Foto auch stammt, war schon einmal als Mannschaft der Woche (24) Thema unserer Serie. Damals handelte es sich allerdings um ein Schwarz-weiß-Foto und die Spieler trugen Trainingsanzüge. Die Trikots mit origineller Farbgebung sollen den Lesern indes nicht vorenthalten werden.

Das Foto zeigt: (oben von links) Trainer Horst Peter, Norbert Reiß, Wilfried Peter, Daniel Eichelberger, Uwe oWunsch, Peter Thienel, Jörg Voges, Martin Babian, Rüdiger Lass; unten von links: Franz-Josef Herr, Joachim Maier, Siegfried Peter, Michael Heberle, Patrick Kühne, Josef Müller, Kurt Peter, Daniel Schulz, Eki Osamede.

Die Geschichte der Mannschaft ist bekannt: Sie wurde mit 40:4 Punkten ganz überlegen Meister der Bezirksklasse und stieg in die Landesliga Nord auf. Interessant ist ein Blick auf die Tabelle: 
1.   TV Sandweier II        40:4
2.   SV Kappelwindeck     32:12
3.   TuS Helmlingen II     26:16
4.   TB Gaggenau            25:19
5.   TV Geroldsau            24:20
6.   TuS Durmersheim II  21:21
7.   TV Forbach               21:23
8.   TV Gausbach            20:24
9.   SV Gamshurst          18:26
10. SR Steinbach II        17:27
11. TV Ebersteinburg      14:30
12. TV Gernsbach             4:40

Als eigenständige Vereine sind von diesen zwölf Teams in der aktuellen Saison 2015/16 nur noch der TVS und der TuS Helmlingen vertreten.
Kappelwindeck und Steinbach bilden zusammen eine SG, genau wie der TB Gaggenau (mit Bad Rotenfels), der TuS Durmersheim (mit Bietigheim die HSG Hardt), TV Geroldsau und TV Ebersteinburg (HSG Baden-Baden) sowie TV Forbach, TV Gausbach und TV Gernsbach (HSG Murg). Der SV Gamshurst ist ganz von der Bildfläche verschwunden.

Hier noch einige Schlagzeilen aus der damaligen Saison:...

TVS 04 560

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.