Am Freitag, 03.05.2019 starteten  die Herren 65 in der Oberliga gegen die Spielgemeinschaft TSG-TC Hochdorf/Polizei SV Freiburg 1 in die neue Saison.

Die Gäste waren nicht nur von den LK´s her eindeutig das bessere Team. Sie gewannen zunächst auch alle Einzelspiele, zwei davon allerdings  nur im Match-Tiebreak. Im Spitzenspiel zeigte dabei Albrecht Weber eine Top-Leistung und verlor im Tiebreak denkbar knapp mit 9:11. In den anschließenden Doppeln gab es immerhin 2 Matchgewinne für uns, so dass das Spiel mit 2:7 verloren ging.

Am nächsten Freitag, 10.05.2019 findet das 1. Auswärtsspiel gegen die Mannschaft von der Insel Reichenau statt. Dort hoffen wir auf ein besseres Resultat.