Kreisklasse A:
TuS Helmlingen III - TVS 1907 Baden-Baden III 32:25 (15:12)
Unsere Dritte musste sich dem Tabellennachbarn aus Helmlingen letztlich mit sieben Toren geschlagen geben. Die ersten zehn Minuten waren sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich wirklich absetzen. Allmählich wurden die Hausherren stärker und erspielten sich eine 12:7-Führung (19. Minute). Der TVS verkürzte allerdings bis zur Halbzeit und hielt das Spiel offen.
Im zweiten Durchgang kamen die Gäste dann nochmals auf 21:20 an den TuS heran (45. Minute). Auch beim 24:22 durch den auffälligen Frederic Braun in der 51. Minute war noch alles möglich. In der Schlussphase hatte Helmlingen aber die größeren Reserven und schraubte den Vorsprung in die Höhe. Das Endergenis spiegelt aber nicht den Spielverlauf wider. 
Tore für den TVS: Frederic Braun 9/2, Dial Samb 4, Christian Assall 4, Simon Riedinger 4/3, Michael Vorbach 3/1, Holger Fauth 1.