Oberliga Karte

Eine schöne Übersicht, wohin es in der anstehenden Handball-Oberliga-Saison 2020/21 geht, ist auf dieser Karte auszumachen. Gefunden hat sie der TVS-Chronist auf der Seite des TV Weilstetten, der sie wiederum der BWOL-Fanpage entnommen hat. Vielen Dank dafür!
Zu erkennen ist, dass die Oberliga das ganze baden-württembergische Gebiet abdeckt. Im Norden geht's sogar bis ins Hessische zum Aufsteiger TSV Birkenau. Im Süden ist der TuS Steißlingen am Bodensee vertreten, im Osten liegt Söflingen, ein Stadtteil von Ulm. Im Westen bilden die südbadischen Vertreter SG Köndringen/Teningen, TuS Schutterwald und unser TVS 1907 Baden-Baden die Grenze. Im Herzen Baden-Württembergs sind zahlreiche Vereine um Stuttgart herum angesiedelt. Das macht auf jeden Fall Laune. Hoffen wir, dass die Saison 2020/21 dann auch tatsächlich am 3./4. Oktober startet.

TVS Neckarsulm

Fast fünf Monate ist es her, dass Niklas Jolibois (rechts) und seine Mannschaftskameraden letztmals - wie hier gegen Neckarsulm - so zugepackt haben. Jetzt hoffen alle, dass es im Oktober weitergeht. Foto: Raymund Kunz 

Das gab es am 1. August 2020 in den BNN zu lesen:

Am 7. März standen die Handballer des TVS 1907 Baden-Baden zum letzten Mal auf der Platte. Mit dem hart erkämpften 30:24-Heimsieg gegen die Neckarsulmer Sport-Union festigte die Mannschaft von Trainer Sandro Catak den fünften Tabellenplatz in der Baden-Württemberg-Oberliga. Danach war Schluss. Corona durchkreuzte sieben Spieltage vor dem Saisonende alle Pläne.

In der Handball-Saison 2020/21 ist der TV Sandweier mit 17 Mannschaften am Start. Die drei Männer-Teams treten als TVS 1907 Baden-Baden an, die Frauen und Jugendlichen als SG Baden-Baden/Sandweier.

Die Trainerpositionen sind dabei durchweg sehr gut besetzt, wie folgende Aufstellung zeigt:

Herren I - Baden-Württemberg-Oberliga - Cheftrainer Sandro Catak, Co-Trainer Marius Merkel, Torwart-Trainer Frank Zink 

Herren II - Südbadenliga - Cheftrainer Frank Schulmeister, Co-Trainer Moritz Seiler

Herren III - Kreisklasse A - Trainer Simon Riedinger

Damen I - Landesliga Nord - Trainerteam Matthias Frietsch/Sandra Maschke

Damen II - Bezirksklasse - Sandra Stahlberger

Weibliche Jugend A - Bezirksklasse - Frank Schulmeister/Oliver Ossfeld

Männliche Jugend A - Südbadenliga - Matthias Seiter

Weibliche Jugend B1 - Südbadenliga - Thomas Ferner/Svenja Lorenz,

Weibliche Jugend B2 - Bezirksklasse - Wenke Imhoff/Paul Ewald

Männliche Jugend B - Südbadenliga - Marius Merkel/Walter Putschler

Männliche Jugend C - Südbadenliga - Torsten Armbruster/Thomas Benz/Fabian Klei

Weibliche Jugend D - Bezirksklasse - Daniela Peters/Oliver Ossfeld

Männliche Jugend D1 und D2 - Bezirksklasse - Kurt Hochstuhl/Holger Fauth/Noah Fauth/Jule Fauth

Gemischte E-Jugend - Bezirksklasse - Doris Hochstuhl/Julia Assall

Gemischte F-Jugend - Bezirksklasse - Jörgen Armbrüster/Sophie Reinsch

Minis - Daniela Peters

Bis auf die weibliche C-Jugend können damit in allen Altersklassen Mannschaften gestellt werden, was eine erfreuliche Entwicklung ist.

Mit der männlichen A-, B- und C-Jugend sowie der weiblichen B-Jugend sind wir jeweils in der Südbadenliga, der höchsten Klasse des Südbadischen Handball-Verbands, vertreten.

Hochzeit Thilo400

Der TV Sandweier wünscht dem Brautpaar Saskia und Thilo alles, alles Gute für die gemeinsame Zukunft!!!
Da hat sich wieder einmal gezeigt, dass ein Wechsel nach Sandweier nicht nur sportlich einiges bewirken kann, Auch privat kann das, wie auf dem sehr schönen Bild unseres Haus- und Hoffotografen Raymund zu sehen ist, weitreichende Folgen haben.
Thilo rufen wir auf diesem Weg zu, dass er alles richtig gemacht hat, als er sich damals entschlossen hat, zu uns zu kommen. Saskia ist ja eine von uns und mit dem TVS-Gen ausgestattet - und wir machen sowieso alles richtig. Meistens jedenfalls.
Die TVS-Handballfamilie freut sich mit Euch und Euren Familien!

23. Juli 2020

In der jüngsten Vorstandsitzung von Handball Baden-Württemberg wurde der Saisonstart in der Baden-Württemberg-Oberliga beschlossen.
Der Spielbetrieb beginnt nach aktuellem Stand am Wochenende 3./4. Oktober 2020. 

Bleibt es beim vorläufigen Spielplan eröffnet unsere Mannschaft das Programm gleich mit zwei echten Krachern. Am ersten Spieltag kommt die TSG Söflingen in die Sandweierer Rheintalhalle. Eine Woche später geht es für den TVS zum südbadischen Rivalen SG Köndringen/Teningen.

Die Vorfreude auf die neue Saison steigt!!!