Philipp 600

Ur-TVSler Philipp Kinz (Zweiter von links) nach dem Sinzheimer Spiel mit den Fans Sascha, Roman und Dennis.

"Der TV Sandweier hatte es mal wieder geschafft, ein Auswärtsspiel in ein Heimspiel zu verwandeln.“ Nur eine der wenigen Erinnerungen, die Philipp mit dem 7. Mai 2011 in Sinzheim verbindet - aber eine ganz entscheidende 😍

Erinnerungslücken, Böhmischer Traum, Jubelsprint - wahnwitzige Szenen haben sich in der Fremersberghalle in Sinzheim angespielt!!
Philipp ist Teil der „Durchmarschierer“ und ist ein echter Sandweirer, der sämtliche Jugendmannschaften des TVS durchlaufen hat und immer ausschließlich das grün-weiße Trikot getragen hat (mit Ausnahme des gelb-schwarzen Trikots des FV Sandweier)
Und hier ist der Link zum Video, von dem Philipp spricht...

https://de-de.facebook.com/TVS1907/videos/5358535050883470/