Vetter700

Für uns ist Johannes Vetter zweifellos die Nummer eins, bei der traditionsreichen Proklamation zum "Sportler des Jahres" im Baden-Badener Kurhaus belegte er den zweiten Platz, was ebenfalls ein tolles Resultat ist. Vor allem, wenn man bedenkt, dass unser Freund Johannes nur dem besten NHL-Profi, Leon Draisaitl, den Vortritt lassen musste.
Eine tolle Sache für den Weltklasse-Speerwerfer der LG Offenburg, den wir nach Corona hoffentlich bald wieder einmal in der Sandweierer Rheintalhalle bei einem Spiel des TVS 1907 Baden-Baden begrüßen dürfen. Herzlichen Glückwunsch vom TV Sandweier!