2aneu

Die Anzeigetafel lügt nicht: 22:34 - unsere Mannschaft feierte in Neckarsulm den höchsten Auswärtssieg in der bisherigen TVS-Oberliga-Historie.

Der jüngste 34:22-Sieg unserer Oberliga-Mannschaft in Neckarsulm fiel deutlich aus. Mehr noch: Unser Team hat eine neue Oberliga-Vereinsbestmarke aufgestellt. Mit zwölf Toren Differenz hat der TVS auswärts bislang noch nie zuvor gewonnen. Die bisherige Höchstmarke waren neun Treffer Differenz, nämlich beim 34:25-Sieg als Gast des TV Flein (Saison 2013/14) sowie beim 35:26 in Heidelsheim/Helmsheim (2015/16).
Der höchste Sieg in der Oberliga wurde im Übrigen gegen den TV Flein verzeichnet, der 2013/14 in der Sandweierer Rheintalhalle mit 42:22 geschlagen wurde.
Die positive Bilanz des TVS gegen die Neckarsulmer Sport-Union wurde weiter ausgebaut. Es war der dritte TVS-Sieg im dritten Aufeinandertreffen der beiden Teams. In der TVS-Meister-Saison 2017/18 gab es in der Rheintalhalle einen hohen 44:28-Sieg, während sich der TVS in Neckarsulm mit 34:30 durchsetzte.

1a

Alles im Griff hatte die TVS-Abwehr in Neckarsulm.