1aaa

Baden-Württemberg-Oberliga

Neckarsulmer SU - TVS 1907 Baden-Baden 22:34 (11:20)

Unsere Mannschaft zeigte zeitweise Handball vom Feinsten und landete in Neckarsulm einen klaren Sieg. Über weite Strecken top, schien es lediglich beim 20:24 (45.) noch einmal eng zu Hause werden, nachdem NeckarsuIm nach dem 14:24 sechs Tore in Folge gelungen waren. Markus Koch beruhigte dann aber mit zwei Treffern die Gemüter wieder. Im Tor machte Matthias Meßmer den Laden dicht. Am Ende Jubel: TV Sandweier, TV Sandweier....
Unsere Mannschaft, die ohne den beruflich verhinderten Jannik Geisler und Jonas Schuster, der sich beim Aufwärmen verletzte, antreten musste, verdiente sich eine Gesamtlob. Han Völker war mit acht Treffern bester Werfer. Können die Schützlinge von Trainer Sandro Catak die in Neckarsulm gezeigte Form konservieren, werden wir in dieser Saison noch viel Freude an unseren Jungs haben.  

Der TVS spielte mit: Matthias Meßmer, Thilo Hafner (Tor); Franz Henke 1, Sebastian Wichmann 1, Han Völker 8, Matthias Seiter 5, Christian Fritz 5/2, Max Mitzel 2, David Bonelli, Julian Schlager 6, Markus Koch 4, Maximilian Vollmer 2.