1Schlager700

Eine starke Abwehrleistung zeigten Julian Schlager und seine Mannschaftskameraden im Testspiel gegen Muggensturm/Kuppenheim. 

TVS 1907 Baden-Baden - SG Muggensturm/Kuppenheim 36:21 (18:11)

Südbadenligist Muggensturm/Kuppenheim wurde diesmal seiner Rolle als "Testspiel-Angstgegner" des TVS nicht gerecht. Unsere Mannschaft zeigte im letzten Vorbereitungsspiel auf die am 8. September beginnende Oberliga-Saison noch einmal eine richtig gute Leistung und setzte sich in der Sandweierer Rheintalhalle deutlich mit 36:21 durch - und das gegen einen gewiss nicht schwachen Gegner. TVS-Trainer Sandro Catak war nach dem Abpfiff zufrieden. Vor allem mit der konsequenten Abwehrleistung und dem schnellen Umschaltspiel aus der Defensive heraus konnte er sich anfreunden. "Es wird immer besser", sagte er. Ohne zu verhehlen, dass weiteres Steigerungspotenzial vorhanden ist.
Gegen die SG Muggensturm/Kuppenheim nahm der TVS von Anfang an das Heft in die Hand und führte zur Halbzeit bereits mit 18:11. Auch die zahlreichen Wechsel brachten keinen Bruch im Spiel. Im Gegenteil. In der zweiten Hälfte nahm die Überlegenheit noch zu, was schließlich in einen deutlichen Sieg mündete.
Das Ergebnis darf sicherlich nicht überbewertet werden, in jedem Fall zeigt es aber, dass Catak mit seinen Mannen auf dem richtigen Weg ist.
5Abwehr700

Noch einmal die Abwehr: Christian Fritz (von links), Franz Henke, Han Völker und Maximilian Vollmer machen ihren Gästen in der Defensive das Leben schwer.