Max600Zwei

Max Mitzel (rechts) holt bei dieser Aktion einen Siebenmeter für unsere Mannschaft heraus.

11. August 2019 

TVS 1907 Baden-Baden - SV 64 Zweibrücken 31:33 (14:12)

Der Test gegen den Rheinland-Pfalz/Saar-Oberligisten SV Zweibrücken endete in der Sandweierer Rheintalhalle mit einer knappen Niederlage - in einem Spiel, das bis ganz zum Schluss ausgeglichen war. In der ersten Hälfte hatte der TVS meist leichte Vorteile. Nach dem Wechsel fand unsere Mannschaft in der Abwehr keinen Zugriff mehr auf die gegnerischen Akteure. Auf der anderen Seite war es genauso, so dass die Tore wie reife Früchte fielen. Nach dem 31:31 kassierte der TVS in den letzten Sekunden noch zwei Treffer, die die Niederlage besiegelten. Positiv: Eine gute Vorstellung beim TVS bot Linksaußen Maik Holfelder aus dem erweiterten Oberliga-Kader!

Maik600Zweibneu

Einen couragierten Auftritt legte der junge Maik Holfelder (links) hin.

Matze600Zwei

Einen schweren Stand hatte Matthias Seiter am Kreis.

Jonas600Zwei

Sein Visier eingestellt hatte Jonas Schuster.