Mark Herbert 600

Der TVS 1907 Baden-Baden meldet Torhüter Mark Herbert als Zugang für sein Handball-Landesliga-Team. Der 21-Jährige stößt von Südbadenligist HGW Hofweier nach Sandweier. „Da Dirk Walter und Mike Stall ihre Karrieren in der zweiten Mannschaft beendet haben, herrschte Handlungsbedarf. Wir sind sehr froh, dass sich Mark Herbert uns angeschlossen hat“, sagt Simon Riedinger, der Sportliche Leiter des TVS.
Der Entschluss, nach Sandweier zu wechseln, hängt nicht zuletzt auch mit dem Studienort Karlsruhe zusammen. Dort studiert Mark Herbert chemische Biologie. „Mein Ziel ist erst einmal, beim TVS anzukommen und mich gut zu integrieren“, so der neue Mann zwischen den Pfosten des TVS II.
Für den Keeper ist es der erste Vereinswechsel überhaupt. Seit Jugendzeiten war er bislang bei HGW Hofweier aktiv. „Jetzt freue ich mich auf meine neue Aufgabe“, sagt er.