Der letzte Heimauftritt unserer Drittliga-Mannschaft in der zu Ende gehenden Saison brachte in der Sandweierer Rheintalhalle noch einmal viele bewegende Momente. Auch wenn es sportlich nicht wie erhofft lief, so war es für alle Beteiligten doch etwas ganz Besonderes, in der dritthöchsten Klasse dabei gewesen zu sein. Und das war am vergangenen Samstag beim Spiel gegen den VfL Pfullingen deutlich zu spüren. Hier noch einige Fotos dazu:

19Julian Schl

Abgehoben: Unser Haus- und Hoffotograf Raymund Kunz hat diesen Höhenflug von Julian Schlager im Bild festgehalten.

13Kreis 600

Weiter geht's: Auch die Niederlage gegen Pfullingen wirft uns nicht um.

20 Franz Bier600

Das Drittliga-Tor Nummer 750 des TVS 1907 Baden-Baden erzielte Simon Bornhäußer, der dafür von TVS-Getränkelieferant Jürgen Pfeifer und dessen Enkelin Dana einen Gutschein für einen Kasten Franz Bier in Empfang nehmen durfte.

 18 Han and friends 600

Unser Linkshänder Han Völker im Kreis seiner ehemaligen Pfullinger Vereinskameraden Niklas Roth (von links), Felix Stahl, Manuel Bauer und Micha Thiemann, denen er, wie zu hören war, problemlos vermitteln konnte, dass die Stimmung beim TVS trotz des Abstiegs alles andere als schlecht ist.

12Luca 600

Sein Drittliga-Debüt gab Luca Hable in der Schlussphase der Partie gegen Pfullingen.

21Mannschaft600

Auch das ist unsere Mannschaft - der Dank an die Helfer und guten Geister hinter den Kulissen...

3Nummer11 600

Ein Hoch auf die Nummer 11 - von Sven und Jonas

SWichmann600

Zum Abschluss noch ein weiteres tolles Foto von Raymund - diesmal mit Abwehrchef Sebastian Wichmann, der gegen Pfullingen als dreifacher Torschütze auch seine Qualitäten im Angriff unter Beweis stelte.