Im Rahmen des letzten Drittliga-Heimspiels 2018/19 des TVS 1907 Baden-Baden wurde es in der Sandweierer Rheintalhalle höchst emotional. Verabschiedung war angesagt. Im Mittelpunkt stand dabei das Karrierende von Simon Bornhäußer in der ersten Mannschaft. Unser Routinier hat dabei gegen Pfullingen mit seinen fünf Treffern noch einmal gezeigt, wie wertvoll er  nach wie vor für uns ist. Verabschiedet wurden zudem Physiotherapeut Johannes Peter sowie aus der zweiten Mannschaft Philipp Kinz, Matthias Frietsch (beide Laufbahnende) und Julian Bissinger (TuS Helmlingen). Dieter Jurack und Edgar Walter beenden ihre erfolgreiche Interims-Trainertätigkeit in der II. Mannschaft. Hierzu die Fotos:

4Abschied600

TVS-Abteilungsleiter Fabian Hochstuhl verabschiedet seinen Cousin Simon Bornhäußer.

19 Sim 600

Simons Dank an die Fans...

5die11 600

Der Dank der Fans an ihre Nummer 11...

Weitere Fotos:...

1Johannes600 

Vielen Dank: Physio Johannes Peter!

9Zweite 600

Die Zweite sagt vielen Dank: Alex Maug (von links), Philipp Kinz, Moritz Seiler, Julian Bissinger, Matthias Frietsch, Luca Hable, Dieter Jurack, Edgar Walter und Simon Riedinger. Philipp, Julian und Matthias scheiden als Spieler aus, Dieter und Edgar als Trainer.

2Topkulisse600

Und das Ganze vor einer tollen Kulisse in der Sandweierer Rheintalhalle.