Loewen II600

UNSER GAST: RHEIN-NECKAR LÖWEN II
hntern von links
: Yessine Meddeb, Pascal Kirchenbauer, Luca Braun, Rico Keller, Jannis Schneibel, Timo Zehrbach; Mitte von links: Marcel Schaardt (Physiotherapeut), Michel Abt (Trainer), Sebastian Trost, Lars Röller, Lukas Wichmann, André Bechtold (Trainer), Peter Sabisch (Mannschaftsverantwortlicher); vorne von links: Mattes Meyer, Tim Ganz, Can Adanir, Daniel Unser, Maximilian Kessler, Leon Bolius; es fehlen: Niklas Gierse, Philipp Ahouansou und Martin Schmiedt.   

Dritte Liga:
TVS 1907 Baden-Baden – Rhein-Neckar Löwen II
Wann: Freitag, 22. Februar, 20.30 Uhr
Wo: Rheintalhalle Sandweier

Der nächste attraktive Gegner gastiert in die Rheintalhalle. Die Spieler des Gastes kommen aus dem Talentschuppen der Rhein-Neckar Löwen. Bis auf den erfahrenen Torhüter Daniel Unser sind alle Löwen-Akteure sehr jung und überwiegend noch in der A-Jugend- spielberechtigt. Viele Gästeakteure dürfen sich eine Chance auf ein Engagement in hochklassigen Mannschaften ausrechnen. Die Zuschauer können sich in jedem Fall auf einen spielstarken Gast, der aktuell den dritten Tabellenplatz belegt, einstellen – und außerdem auf eine Sandweierer Mannschaft, die endlich ihren zweiten Saisonsieg einfahren möchte.

Weitere Spiele unserer Mannschaften am Wochenende:

Südbadenliga Frauen:
SG Baden-Baden/Sandweier – SG Kappelwindeck/Steinbach II, Samstag, 15.30 Uhr

Landesliga Nord:
TVS II – TuS Schuttern, Samstag, 17.30 Uhr

B-Mädchen:
SG BB/Sandweier – SG Federbach, Samstag, 13.30 Uhr

Auswärtsspiele:

C-Mädchen:
SG Ottersweier/Großweier – SG BB/Sandweier, Samstag, 11.30 Uhr

C-Jugend:
ASV Ottenhöfen – SG BB/Sandweier, Sonntag, 11.30 Uhr

E-Jugend:
SG Ottersweier/Großweier – SG BB/Sandweier, Samstag, 16.15 Uhr

E-Mädchen:
SG Kappelwindeck/Steinbach II – SG BB/Sandweier, Samstag, 10.30 Uhr