Erfolgreicher Start des Online-Live- Workout via Zoom

Auch wenn Tennis in Einzeltraining erlaubt ist, so fallen doch für die meisten das übliche Training und vor allem die Wettkampfspiele aus. Das Trainerteam, allen voran Marcel Maier hat daher ein Online-workout zusammengestellt und dieses erstmals am vergangenen Mittwoch innerhalb der Tennisabteilung erfolgreich erprobt. Das Workout wird für zwei Zielgruppen angeboten, ein moderates für breitensport- und gesundheitsorientierte Menschen zur Kräftigung der Rumpf- und Rückenmuskulatur und ein intensives Kräftigungs- und Cardio-Workout für die fitten unter uns die ihren Sport auch leistungsorientiert ausüben.

Das Workout wird wöchentlich in einem 30minütigen Livestream zu jedem nach Hause transportiert. Interessierte können sich gerne bei Marcel unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.    

Was braucht man dazu, zunächst eine Gymnastikmatte und ein Tablet oder Laptop, auf dem zuvor das Videokommunikationsprogramm Zoom installiert sein sollte. Wer hier Probleme hat, kann sich gerne von Marcel anleiten lassen. Rechtzeitig vor Beginn des Meetings sendet euch dann Marcel den Einladungs-Link. Alternativ können auch die Meeting-ID und der Kenncode in der Zoom-App eingegeben werden. Marcel wird dann die Teilnehmer aus dem virtuellen Warteraum abholen, so dass alle am Workout teilnehmen können. Es braucht auch niemand Sorge zu haben, jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer kann anonym bleiben und man sieht sie/ ihn auch nicht bei der Übung, alle Blicke sind nur auf Marcel gerichtet.

Die Tennisabteilung würde sich freuen, wenn sich auch aus allen anderen Abteilungen Interessierte, gleichgültig ob jung oder alt, bei Marcel melden würden, es kann jeder teilnehmen, die Übungen sind nicht tennisspezifisch.

In der kommende Woche werden die Workouts am Dienstagabend (17.11.2020) stattfinden, also runter von der Couch und rauf auf die Matte. 

Mops Online Training

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.