E-Jugend
TuS Helmlingen : SG Baden-Baden/Sandweier                                  1:3


Einen tollen Erfolg konnte unsere E-Jugend am Wochenende verbuchen. Gegen das bisher unge-
schlagene Team aus Helmlingen standen am Ende drei der vier möglichen Punkte auf unserer
Habenseite.

In der 1. Halbzeit in der Spielform 2 mal 3 gegen 3 war unser Team über die gesamten 20 Minuten
knapp in Führung. Die unserer Mannschaft auch in den Vorwochen besser liegende Spielform war
geprägt von einer guten Abwehr und sicheren Pässen und Abschlüssen im Angriff.

Im 2. Spiel im Modus 6 gegen 6 hatte unser Team lange das Nachsehen. Speziell in unserer offenen
6:6 Abwehr konnten die Gegner häufig Lücken finden und waren lange Zeit in Führung. Unser Angriff
lebte von Einzelaktionen, die wir aber häufig erfolgreich abschliessen konnten. Dank der am Ende
schon besseren Zuordnung in unserer Abwehr kamen wir kurz vor Schluss zum Ausgleich. 20
Sekunden vor Spielende hatten wir sogar die Chance auf den Sieg. Das erzielte Tor von uns wurde
aber leider - wegen einem umstrittenen Übertritt - nicht gegeben. Das Unentschieden war am Ende für
beide Seiten gerecht.

Wir freuen uns auf das Rückspiel in nur einer Woche am Sa., 14.03. um 12:00 Uhr bei uns in der
Rheintalhalle. Dies wird gleichzeitig bereits das letzte Spiel dieser Staffel sein.

Die Tore bei uns waren gut verteilt und unser Kader war mit 12 Spielern wieder sehr gut besetzt:

Es spielten:
Felix, Florent, Emma, Luis, Marius, Moritz, Noah, Noel, Paul, Paul, Tino, Tom.