D-Jungs - Vorrunde
SG Baden-Baden/Sandweier – JSG Panthers/Murg               11:8    (6:3)

Es war das erwartete, zweifach verlegte, schwere Spiel, welches am Mittwochabend im
Schulzentrum stattfand. Unsere absolut dichte, offensive, eigene Abwehrreihe, die die Gäste
teilweise fast bis zur Mittellinie zurückdrängte auf der einen, ein guter Gästetorwart, welcher gute
Chancen auf eine sichtbare Tordifferenz unsererseits vereitelte auf der anderen Seite. Dazu kamen
noch etliche Latten- und Pfostentreffer, welche nicht den Weg ins Tor fanden. Kurz gesagt, ein
Halbzeitstand von 6:3, und nach weiteren 20 Minuten ein Endstand von 11:8 beendeten das von
Unterbrechungen durchzogene Spiel.

Ein Knaller im wahrsten Sinne des Wortes war 4 Sekunden vor Schluss ein direkter Freiwurf von
Halbrechts, der nach 15 Metern in das linke obere Eck der überraschten Gäste einschlug. Touché!
Man munkelt etwas von einer Wette zwischen dem Schützen Moritz und Trainerin Jule, die diese
nun in Form von 24 Erfrischungen einlösen muss…

Fazit: 12:0 Punkte und mindestens einmal gegen jede Mannschaft gespielt. Läuft!

Für die SG spielten:
Kilian (TW), Florent (TW), Felix, Daniel, Noah H., Emma, Paul R., Marius, Tino, Paul K., Tom, Julian (1),
Luis (3), Moritz (7)