D-Mädchen - Bezirksklasse
SG JHA Baden 1 - SG Baden-Baden/Sandweier       31:7       (14:2)

Am vergangenen Sonntag trafen die D Mädels der SG Baden-Baden/Sandweier in
Ottersweier auf die der Mädels der SG JHA Baden. Aber irgendwie kamen die Mädels
aus der Kurstadt nie richtig in Tritt, und bis wir uns einigermaßen auf dem Spielfeld
zurechtgefunden hatten, hatte die JHA bereits sechs Mal getroffen.

Im Angriff trauten sich unsere Mädels zu wenig 1:1 zu und die konsequent offensive
Deckung der JHA provozierte unsere Mädels zu vielen Fehlpässen im Angriffsspiel.
In der Abwehr agierten wir zu zaghaft und waren oft einen Schritt zu langsam für
die agilen JHA Mädels.

Immer wenn wir unsere offensive Abwehr konsequent spielten, konnten wir auch die
Gastgeberinnen zu Fehlern provozieren und uns den Ball erkämpfen. Am Ende
Stand dennoch eine 31:7 Auswärtsniederlage zu Buche.

Trotz dieser hohen Niederlage stecken wir den Kopf nicht in den Sand, sondern
arbeiten weiter an den Basics.

Es spielten:
Jelena (1), Julia, Emma (4), Julia (1), Sereen (1), Lea, Josefin, Alicia


D-Mädchen- Bezirksklasse
SG Baden-Baden/Sandweier - JSG Panthers/Murg2     12:24   (6:14)

Achtbar aus der Affäre zog sich unsere weibliche D-Jugend in ihrem ersten Saisonspiel
gegen die JSG Panthers/Murg2.

Mit nur einem Auswechselspieler und unterstützt von 3 E Mädels, an dieser Stelle einen
großen Dank an die 3 Mädels hierfür, trat unsere Mannschaft gegen die Vertretung aus
dem Murgtal an.

Man merkte den Kurstadt-Mädels die Nervosität in ihrem allerersten D-Jugendspiel an. Im
Angriff fehlte uns manchmal die nötige Beweglichkeit und Durchschlagskraft. Aufgrund
dessen wir des öfteren leichtfertig den Ball verloren und somit manchen unnötigen Gegen-
treffer hinnehmen mussten.

Die Kurstadt Mädels kämpften dennoch das ganze Spiel über, und haben sich an diesem
Tag, was die Einstellung angeht, nichts vorzuwerfen. Am Ende stand eine 12:24 Niederlage,
bei der unsere Mädels mit erhobenen Hauptes das Spielfeld verlassen konnten.

Für die SG traten an:
Lea, Jelena, Emma (5/1) Lena (4), Sereen (2), Julia, Dana, Julia (1)

 

D Madchen 2020 2021

Stehend von links:
Oliver Ossfeld (Trainer), Lea Ludewig, Sereen Mallouhi, Josefin Kühnel,

Julia Stoicescu, Alicia Peter, Lena Kölmel, Daniela Peters (Trainerin)

Es fehlen:
Julia Müller, Tina Mikic, Katja Mikic, Sofi Bogdanov

Zum Spielplan D-Mädchen Bezirksklasse - Saison 2020/21

Als zahlenmäßig kleine Truppe starten die Mädchen in die kommende Saison. Aufgabe des
Trainerteams Daniela Peters und Oliver Ossfeld wird es sein, Passsicherheit, Wurfpräzision
und Spielverständnis zu verbessern.

Unter dem Motto“Nur gemeinsam sind wir stark“, wollen wir den Spaß am Sport und am
Spiel fördern und den Mädels eine gute Basis für ihre Handballzukunft mitgeben.

Auf eine spannende und hoffentlich erfolgreiche, aber vor allem verletzungsfreie Saison freut sich das Team!

Das Trainerteam

Oliver Ossfeld & Daniela Peters

Trainingszeiten:
(Jahrgang 2008 / 2009)

Dienstag:       17.15 - 18.30 Uhr    (Rheintalhalle, Sandweier)
Freitag:          17.30 - 18.45 Uhr    (Rheintalhalle, Sandweier)

Trainerteam:
Oliver Ossfeld
Daniela Peters