weibliche Jugend B - Südbadenliga
SG Baden-Baden/Sandweier – SG Meißenheim/Nonnenweier   31:26  (18:16)

Aufgrund der langen Spielpause begann das Spiel unsererseits schleppend.
Begleitend von vielen technischen Fehlern, konnten wir dennoch eine 1-2 Tore
Führung erspielen. Das Zusammenspiel der Mädels klappte immer besser.
In der 2.Halbzeit verbesserte sich die Abwehr deutlich. Durch ein schnelleres Spiel
und etliche Gegenstöße konnte eine 7-Tore-Führung herausgespielt werden. Auch
unsere Torfrau konnte in der zweiten Hälfte mehrere Bälle abwehren.
Die Spielerinnen zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Außer Sofia, die
sich verletzte und nicht mehr eingesetzt werden konnte, traf jede Spielerin
mindestens 1x das Tor.

Für die SG spielten:
Amelie Kull (Tor), Lilly Haasmann (5), Jolina Müller (1), Jule Fauth (8/4),
Maja Pflüger (2), Sofia Reiß, Jasmin Walter (4), Leni Jurek (1), Linda Schulz (2),
Nele Imhoff (2), Melissa Sopper (6)