B1-Mädels - Südbadenliga
Panthers Gaggenau – SG Baden-Baden/Sandweier                     26:23  (14:10)

Unsere Mädels starteten sehr nervös in ihr erstes Spiel. Im Verlauf der Partie zeigten
sie den Panthers gegenüber zu viel Respekt, die Folge waren viele technischen
Fehler.

In der zweiten Halbzeit verbesserte sich die Abwehr. Durch die tolle Moral und den
Kampfgeist der Mädels, konnten viele Torchancen erspielt werden. Jeder kämpfte für
jeden. Die SG ließ die Panthers nie so richtig davonziehen, auch der 6-Tore
Rückstand in der 29. Minute wurde überwunden. In der 48. Minute verkürzten die
Kurstadt-Mädels auf ein Tor zum 24:23. Am Schluss mussten wir uns jedoch mit
einem 26:23 zufriedengeben.

Es war ein guter Auftakt gegen einen gleichwertigen Gegner.

Für die SG spielten:
Amelie Kull (Tor) - Lilly Haasmann (3), Jolina Müller (3), Jule Fauth (4/3),
Maja Pflüger (3), Sofia Reiß (2), Jasmin Walter (1), Leni Jurek (2), Linda Schulz (1),
Nele Imhoff, Melissa Sopper (4)