B-Mädchen – Bezirksklasse

SG Baden-Baden/Sandweier - SG Rastatt/Niederbühl                                   30:14    (17:7)

Das Trainerteam fand vor dem Spiel die richtigen Worte um die Kurstadt-Mädels auf das Spiel
einzustellen. Die Vorgaben des Trainerteams wurden von Beginn an komplett umgesetzt und man
wechselte beim Stand von 17:7 für die SG Baden-Baden/Sandweier die Seiten.

Nach dem Pausentee drückte die Kurstadt-SG weiter auf das Tempo. Aus einer gut stehenden
Abwehr klappte das Umschalten in den Angriff immer wieder und so konnte der Vorsprung
kontinuierlich ausgebaut werden. Es konnten sich fast alle Feldspielerinnen in die Torschützen-
liste eintragen was für die mannschaftliche Geschlossenheit an diesem Tag spricht.
Am Ende stand ein ungefährdeter 30:14 Heimsieg zu Buche.

Für die SG spielten:
Amelie – Lea (1), Darleen (2), Gentiana (2), Nadia (2), Miriam, Jule (2/1), Fatou (4), Lena (2/1),
Leonie (4/1), Denice (3), Valerie (8/1)