A-Mädels - Kreisklasse
SG Baden-Baden/Sandweier – SG Ottenheim/Altenheim                    33:16    (18:5)

Zum Rückrundenstart traf die SG Baden-Baden/Sandweier auf einen bisher unbekannten Gegner,
die SG Ottenheim/Altenheim. Die Heimmannschaft startete sehr konzentriert in die Begegnung.
Über eine starke Abwehr und gutes umschalten auf den Angriff lag man bereits nach 14.Minuten
mit 8:1 in Führung. Hier wurde bis zum Seitenwechsel die Führung kontinuierlich ausgebaut.
Immer wieder fanden die SG Mädels Lücken in der gegnerischen Abwehr. Beim Stand von 18:5
wurden die Seiten gewechselt.

Für die 2.Hälfte des Spieles hatten sich die SG Mädels vorgenommen, weiter konzentriert zu
agieren, was auch gelang und so konnte der Vorsprung weiter ausgebaut werden. Besonders
erfreulich war, daß sich alle Feldspielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnten. So stand
am Ende mit 33:16 ein ungefährdeter Heimsieg zu Buche.

Für die SG spielten:
Jana (Tor), Theresa 2, Patricia 9/1, Emily 1, Katharina W 1, Carina 3, Luisa 3, Katharina S 2/2,
Louisa 3, Nadja 4, Hanna 5