Die Lage vor dem Auswärtsspiel in Söflingen

Während die Konkurrenz im Oberliga-Titelrennen bereits am Samstag ran musste, ist unsere Mannschaft erst am heutigen Sonntag (17 Uhr) in Söflingen an der Reihe.
Die Situation im Kampf um den Aufstieg hat sich für den TVS insofern verbessert, als die SG H2Ku Herrenberg völlig überraschend vor eigenem Publikum gegen den TSV Deizisau mit 25:29 unterlag. Damit hat der ehemalige Zweitligist sechs Minuspunkte mehr auf dem Konto als der TVS, was nicht unwichtig ist, da Herrenberg den direkten Vergleich gewonnen hat.
Jetzt heißt es, mit voller Konzentration an die Aufgabe in Söflingen heranzugehen. Der Bus mit der Mannschaft und den Schlachtenbummlern fährt um 12.30 Uhr an der Rheintalhalle ab. Sicherlich wird der ein oder andere das Spiel  mit einem Ausflug in den Osten Baden-Württembergs und mit einem Besuch von Ulm verbinden. Wir hoffen jedenfalls auf eine große Fan-Schar in Söflingen. Kommt alle und unterstützt unsere Mannschaft! 

Weitere Ergebnisse unserer Mannschaften:
Landesliga Nord:
TVS II - SG Muggensturm/Kuppenheim II 35:22
Zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf sicherte sich die TVS-Reserve, die von Beginn an das Heft in die Hand nahm und zu einem ungefährdeten Sieg kam.

Bezirksklasse:
TVS III - ASV Ottenhöfen II 31:31

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok