Frauen Südbadenliga

Saison 2016/17

SG Baden-Baden-Sandweier - Südbadenliga Frauen

Hinten von links: Paula Merkel, Veronique Dohr, Christina Hegmann, Julia Ahlbrand, Vannesa Schulz, Nadja Zimmermann, Sandra Maschke, Julia Assall.
Mitte von links: Mannschaftsverantwortliche Sandra Stahlberger, Co-Trainer Matthias Frietsch, Zeitnehmerin Petra Schulz, Lea Klee, Ronja Braunagel, Kerstin Dähn (Betreuerin Damen II), Sabrina Wagner, Isabella Rapp, Christina Jörger, Claudia Hagenbucher, Saskia Heberle (Betreuerin Damen II), Trainer Horst Peter.
Vorne von links: Daniela Raster, Nadine Hochstuhl, Astrid Kinz, Melanie Jörger, Denise Ladan, Annabell Walter, Anna-Lena Braun, Camille Maurischat, Aylin Mühle.

Es fehlen: Mannschaftsverantwortliche Nadine Müller, Brigitte Stall, Kareen Ehrlich, Lisa Göhrig, Lisa Imhoff, Anja Brauch, Kathrin Hoffmann, Sabrina Schneider, Senja Drapp, Natalia Grgic und Celina Busch.


>> Hier die aktuelle Tabelle und Ergebnisse <<

Liebe Freunde des Handballs!

Nach einer sehr erfolgreichen Landesliga-Saison, die unsere Damen mit der Meisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Südbadenliga beenden konnten, stehen wir nun vor einer neuen Herausforderung. In der Saison 2016/17 werden die sportlichen Anforderungen wesentlich höher sein, außerdem bringt die Neubildung der zweiten Damenmannschaft einen enormen Mehraufwand.

Der Grund, weshalb wir in diesem Jahr mit zwei Damenmannschaften am Start sind, resultiert aus dem Zusammenschluss des Turnvereins Sandweier und der HSG Baden-Baden im Damen- und A-Mädchen-Bereich.

Diese Kooperation wurde nach Ablauf der vergangenen Saison angedacht und umgesetzt, so dass die Damen unsere Farben künftig als SG Baden-Baden/Sandweier in Südbaden und im Bezirk Rastatt vertreten.

Es bleibt zu hoffen, dass beide Teams ihre Spiele erfolgreich bestreiten können und wir unsere gesteckten Ziele erreichen.

Die beiden Mannschaften sowie alle Trainer, Betreuerinnen, Mannschaftsverantwortliche und unsere Zeitnehmer werden alles dafür tun.

Wir brauchen aber auch eure Unterstützung, liebe Handballfans!

Kommt zu den Spielen der Damen und aller TVS-Teams in die Rheintalhalle. Die Mannschaften werden es mit guten, spannenden und hoffentlich erfolgreichen Spielen danken.

Horst Peter

Trainer