Am kommenden Freitag wird unser Damenteam nochmals alles in die Waagschale werfen,
um den Verbleib in der Südbadenliga Frauen zu sichern. Es geht dabei gegen die HSG
Meißenheim/Nonnenweier, Vizemeister der Landesliga Nord Frauen, die sich gegen den
Südzweiten Mimmenhausen/Mühlhofen mit 28:25 und 33:28 durchgesetzt hat.
Spielbeginn ist um 20 Uhr in der Rheintalhalle Sandweier.

Unsere Mannschaft will sich vor eigenem Publikum eine gute Ausgangsposition für das
Rückspiel verschaffen. Dieses findet am Mittwoch, 29. April, in der Burkhard-Michael-Halle
in Nonnenweier statt.

Kommt alle! Unterstützt unsere Mannschaft!